Am 21.12.2014 ist die Wintersonnenwende.  Ein sehr guter Zeitpunkt für spirituelle Arbeit. Eine gute Gelegenheit seinem Leben eine Wendung zu geben. Zudem hat die 'Dunkle Zeit' mit diesem Tag ihr Ende eingeläutet.  Das Licht wird wieder mehr. So wollen wir die Dunkelheit ehren und verabschieden und das Licht willkommen heißen und auch unser Licht hell strahlen lassen. 

Wir starten um 13h und enden ca. 18h.  

Inhalte:

  • Wer bin ich?
  • Auch die eigenen Schattenseiten akzeptieren.
  • Was will ich sein?   Wo will ich hin?
  • Was behindert mich?  Was kann ich loslassen?
  • Übungen zur Wahrnehmung
  • Übungen zur Vitalkraft 
  • Vergebung
  • Die Seele strahlen lassen

 

Beitrag 50 Euro inkl. Getränke und Snacks.

Anmeldung erforderlich.   Danke und liebe Grüße Christoph