Hallo liebe Leser,

 

es kam uns spontan der Impuls, zusätzlich zu den Montagsmeditationen und den Samstagsseminaren, eine Ausbildung extra für alle zu gestalten, die nicht nur Heilung selbst erfahren wollen, sondern sie an ihre Mitmenschen weitergeben möchten. Dieses Angebot richtet sich sowohl an bereits aktive Therapeuten, wie auch an solche, die sich in diese Richtung bewegen wollen.

 

Alle Menschen, die ein offenes Herz haben, besitzen die grundlegende Fähigkeit zu heilen. Je offener das Herz ist und je besser die Anbindung an die geistige Welt, desto effektiver sind die Bemühungen. In diesem Seminar möchten wir Menschen, die diese Berufung in sich spüren und ihren Mitmenschen in diesem Sinne dienen wollen, dabei unterstützen, diese innewohnenden Fähigkeiten zu entwickeln und Sicherheit in der Anwendung zu bekommen.

 

Der Termin für dieses HeilerInnen-Ausbildungs-Seminar steht nun fest. 

20./21.September: Sa 10-19 h; So 10-17 h

Zwei volle Tage, an denen wir intensiv arbeiten.  

 

Es ist auch das Wochenende der Tag-und-Nacht-Gleiche.  Ein besonderer und guter Zeitpunkt für spirituelle Arbeit.

 

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Intention: Mehr und besser helfen können
  • Anhebung der Vitalkraft
  • Medialität - Wahrnehmen, Erkennen
  • Engel-Anbindung vertiefen
  • Heilungswerkzeuge
  • Sicherheit durch üben, üben, üben

Nicht die Technik steht im Vordergrund, diese ist nur Hilfsmittel, sondern der Wille zu Dienen. So kann das hier gelernte wunderbar in die eigene Arbeit einfließen.

 

Zitat: "Ich arbeite im Bereich Körperarbeit mit Schwerpunkt Rücken (nach Dorn, Breuss und Hüttel). Mit den Impulsen der Heilmeditation gewinnt die Intention während den Behandlungen eine höhere Qualität. Meine Klienten genießen schneller die Schmerzlinderung und gehen lächelnd wieder in den Alltag hinein."

Eloisa M. aus Saarbrücken.

Das Wochenende wird in einem wunderschönen Seminarraum in Saarbrücken am Schenkelberg stattfinden.

 

Eingangstür Aussen    Mediraum Sitzkissen mit Lehne

 

 

Parkplätze sind in der Nähe vorhanden. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro für das gesamte Wochenende inkl. Getränke und Snacks.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um zeitnahe Anmeldung formlos per email.

 

Wir möchten auch den Erfahrungsaustausch untereinander fördern, so gibt es die Option seine eigenen, bewährten Heilmethoden der Gruppe vorzustellen.

 

Wir freuen uns auf Euch!